Honorarberatung Kosten

Was kostet eine Honorarberatung

Als Honorarberater beziehungsweise korrekt Honorar-Finanzanlagenberater werde ich nicht wie im klassischen Vertrieb/Verkauf von Finanzprodukten durch einmalige oder laufende Provisionen durch die Produktgeber bezahlt. Ich werde ausschließlich durch Sie für meine Zeit und mein Know-How vergütet. Das garantiert Ihnen eine unabhängige Beratung und Interessenskonflikte wie bei der Provisionsberatung werden ausgeschlossen.

Sie erhalten individuelle und transparente Lösungen, die Sie finanziell erfolgreicher machen.

Je nach Aufgabenstellung berechne ich mein Honorar nach Zeitaufwand oder rechne ein jährliches Betreuungshonorar ab. Die Grundlage für das Beratungshonorar bildet in der Regel das betreute Vermögen. In jedem Fall wissen Sie immer im Vorfeld welche Kosten auf Sie zukommen.

Jeder Mandant hat unterschiedliche Zielsetzungen und Aufgabenstellungen, daher ist es schwierig pauschale Kosten zu nennen. Nutzen Sie einfach die Möglichkeit des für Sie kostenfreien und unverbindlichen Erstgesprächs.

Menü